Von Kolding nach Billund


Die Strecke beginnt am Kolding Storcenter auf dem Vejlevej (191). Sie verlassen Sie nach links Richtung Egtved auf dem Egtvedvej. Nach etwa 3,5 km erreichen Sie Dybvadbro. Von hier aus kann man den Wanderweg 'Troldehedebahn' erwandern.
Von Dybvadbro führt die Margeritroute auf dem Koldingvej Richtung Egtved weiter. Rechts der Straße liegt das Weinanbaugebiet Dons. Am Ortseingang von Vester Nebel biegen Sie links ab in den Elkærholmvej ab. Auf dem setzen Sie fort. An einer Kreuzung Elkærholmvej, Harager und Nyvang setzen Sie in den Nydam in Richtung Jordrup fort. Sollten Sie zur Troldehedebahn in Ferup einen Abstecher machen wollen, setzen Sie auf dem Harager fort.
Wo der Nyvang endet, geht es links ab in den Skovvejen, der Sie ganz nach Jordrup führt. Hinter der Kirche in Jordrup biegen Sie rechts ab in den Knudsbølvej. Auf dem bleiben Sie bis zum Flecken Knudsbøl, wo Sie links in den Baskærvej abbiegen. Nach etwa ½ km kommen Sie zum Skærsøvej, wo Sie einen Abstecher zum Natursschutzgebiet Skærsø nach links machen können.
Die Route setzt auf dem Baskærvej bis nach Egtved fort. Im Kreisverkehr biegen Sie links ab, dh. Sie nehmen die dritte Ausfahrt in den Ort. Sie folgen der Søndergade bis zur Dalgade, die links abgeht. Sollten Sie einen Abstecher zum Skulpturenpark in Tørskind machen wollen, fahren Sie geradeaus in der Søndergade und folgen den Schildern.
Die Margeritenroute setzt auf der Dalgade fort. An der nächsten Kreuzung biegen Sie links ab in die Vestergade und nach etwa 200 m rechts ab in den Bøgvadvej. Jetzt geht es in das Egtvedauental. Am Peder Platzvej können Sie einen Abstecher nach rechts zum Grab des Egtvedmädchens machen.
Die Route setzt auf dem Bøgvadvej fort, bis zum Bindeballevej, der Sie rechts nach Bindeballe führt. Der Bindeballevej führt an Bindeballe vorbei ganz bis nach Randbøldal. In Randbøldal setzt die Route fort auf dem Ahornvej Richtung Randbøl. Wenn der Ahornvej den Hærvejen (Heerweg) erreicht biegen Sie rechts in ihn ab. Wenn Sie einen Abstecher nach Kirstinelyst machen wollen, überqueren Sie den Hærvejen und fahren geradeaus in den Rybjergvej.
Die Route setzt auf dem Hærvejen bis zur Randøl Kirche fort. Genau vor der Kirche geht der Randbølvej links ab Richtung Vandel, das ist der Verlauf der Margeritenroute. In Vandel biegen Sie nach links ab auf den Grindstedvej. Im Kreisverkehr nehmen Sie die 3. Ausfahrt, immer noch der Grindstedvej nach Billund. Im ersten Kreisverkehr in Billund biegen Sie rechts ab auf den Nordmarksvej, der Sie zum Haupteingang von Legoland® führt.

Klicken Sie hier, um die gesamte Strecke als PDF-Datei herunterzuladen

-=≡ Homepage aktualisiert 14.04.2021 - Diese Seite aktualisiert 8.08.2020 ≡=-
© 2019-2021 - Britta Scholz