Kirche

Burkal Kirche

Die Kirche, erbaut aus Ziegelsteinen, hat eine Apsis und ist aus der Rundbogenzeit, sie hatte früher einen hohen Turm, der nach Blitzeinschlag 1783 abbrannte. Jetzt (1864) ist hier nur ein hölzerner Helm, der Chor ist gewölbt, das Schiff hat eine flache Decke, die Altartafel mit Schnitzereien stellt die Leidengeschichte dar.
Burkal Kirche

Quellen

Trap, J.P (1864), Statistisk-topografisk Beskrivelse af Hertugdømmet Slesvig, Første Bind. G.E.C. Gad, Kjøbenhavn.


-=≡ Homepage aktualisiert 14.04.2021 - Diese Seite aktualisiert 8.08.2020 ≡=-
© 2019-2021 - Britta Scholz